Moderation zum Thema Bürgerschaftiches Engagement in der Pflege

Der größte Pflegedienst Deutschlands, die pflegenden Angehörigen, brauchen mehr und bessere gesellschaftliche Unterstützung als bisher. Wie das bereits bei guten Beispielen (insbesondere bei den Nominierten für den Marie Simon Pflegepreis) gelingt, woran es fehlt und was die Digitalisierung dazu beitragen kann erläutern drei Expertinnen. https://firebasestorage.googleapis.com/v0/b/events66app.appspot.com/o/spectrumk%2Fcontent%2Fthementag%2Fe7220a51-1194-4514-8560-22f7508ba32b%2Fdownload1.mp4?alt=media&token=c6424183-619c-4211-9e48-ea736a388559  

Rezension zu Bohnen: CPR von Loring Sittler

Johannes Bohnen Corporate Political Responsibility – Wie Unternehmen die Demokratie und damit sich selbst stärken SpringerGabler Verlag| 2020 | ISBN 978-3-662-61537-9 Angesichts der „thematisch disparaten Tätigkeiten“ (S.101) vieler Firmen im Bereich Corporate Social Responsibilty sowie der „politikvergessenen Art vieler deutscher Unternehmer“ (S. VIII) und der „kollektiven Ehrgeizlosigkeit“ (S.67) in Sachen … Weiterlesen

Lebensmodelle ab 65 Jahren

Loring Sittler rezensiert: Dr. Ernst Bechinie und Judith Barbara Shoukier Lebensmodelle ab 65 Jahren – Geschichten von Sinn und Erfüllung in der 3. Lebensphase bellingbooks| 2020 | ISBN 978-3-9524991-7-7 Das Buch bietet mehr als sein Titel verspricht: Auf den Seiten 85-269 sind zwar 23 Interviews als „Geschichten“ insbesondere von zumeist … Weiterlesen

Interview zu demographischen Herausforderungen

Video-Interview mit Uwe-Matthias Müller, Inititive50plus und Demographischer Aufbruch Die demografische Herausforderung wird auf lange Sicht die Leistungsfähigkeit unserer Sozialsysteme überfordern. Umso wichtiger ist es, die Potentiale des dritten Sektors systematisch zu erschließen und im bürgerschaftlichen Engagement zur Sicherung der Daseinsvorsorge zu nutzen. https://dnews24.de/2020/05/06/der-demografische-wandel-geht-weiter-trotz-coronavirus/

Rezension Reaktanz von Carmen Thomas

Loring Sittler rezensiert: Carmen Thomas Reaktanz – Blindwiderstand erkennen und umnutzen, 7 Schlüssel für ein besseres Miteinander adeo Verlag| 2020 | ISBN 978 863 249 4 Alle Menschen, die ein Interesse an wirksamer Kommunikation bei Meinungsverschiedenheiten und grundlegenden Konflikten haben „und den seriösen Wunsch haben, sich selbst verändern zu wollen“ … Weiterlesen

Engagement ist mehr als Altruismus

Philanthropie & Stiftung 1/2020, S. 14/15 Ein Plädoyer in fünf Thesen Deutsche Universitätsstiftung Die demografische Herausforderung wird auf lange Sicht die Leistungsfähigkeit unserer Sozialsysteme überfordern. Umso wichtiger ist es, die Potentiale des dritten Sektors systematisch zu erschließen und im bürgerschaftlichen Engagement zur Sicherung der Daseinsvorsorge zu nutzen. https://www.hochschulverband.de/1549.html#_